Unsere Serviceleistungen

Validierung

Wir validieren Sterilisatoren (RDG) und Thermodesinfektoren sachgemäß DIN/ISO-konform.

Als erfahrener, unabhängiger Dienstleister bieten wir unseren Kunden die Validierung der maschinellen Aufbereitungsprozesse ihrer medizinischen Geräte an.

Dank unserer fundierten und detaillierten Kenntnisse der gebräuchlichen Wiederaufbereitungsverfahren stellen wir sicher, dass gewählte Prozesse reproduzierbar und praktikabel sind. Zu unseren Dienstleistungen gehören:

  • Validierung von Sterilisatoren (Autoklaven, Dampfsterilisatoren)
  • Validierung von Thermodesinfektor (RDGs)
  • Validierung nach ISO 17665
  • Validierung nach ISO 15883 für Reinigungs- & Desinfektionsgeräte

Alle Medival Validier-Techniker verfügen über ein DGSV Zertifikat zur qualifizierten Validierung.

Prüfung medizinischer Geräte

Unsere Prüfungen medizinischer Geräte erfolgen nach DIN EN 62353 (VDE 0751-1).

Wir prüfen medizinischer Arbeitsmittel nach DIN EN 62353 (VDE 0751-1), BetrSichV mit Schutzkontaktstecker (230V/16A)

Wir prüfen z. B. folgende Geräte:

  • Autoklave Sterilisatoren
  • Thermodesinfektor RDG
  • Absauggeräte
  • Untersuchungsleuchten
  • Laborgeräte
  • Untersuchungsliegen
  • Kranken- und Pflegebetten

Geräteprüfung für Medizinprodukte

Unsere Experten führen die gesetzlichen Prüfungen zur Anwender- und Patientensicherheit durch; vor Inbetriebnahme, wiederkehrend und nach Reparaturen. Dabei identifizieren sie bestehende und sich ankündigende Mängel der Gerätesicherheit und reduzieren die Unfall- und Brandgefahr für Personal und Patienten.

Prüfung von Arbeitsmitteln

Wir prüfen elektrische Arbeitsmittel nach DIN EN 62638 (VDE 0701-0702).

Prüfung BGV A3 neu DGUV Vorschrift 3

Wir prüfen laut Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Bereitstellung von Arbeitsmitteln und deren Benutzung bei der Arbeit, über Sicherheit beim Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen und über die Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes.

Technische Regeln Betriebs-Sicherheit (TRBS) Elektrische Arbeitsmittel BGV A3 neu DGUV Vorschrift 3.

Prüfung elektrischer Arbeitsmittel nach DIN EN 62638 (VDE 0701-0702), BetrSichV mit Schutzkontaktstecker (230V/16A)

Unsere Vorgehensweise:

  • Inventarisierung der Arbeitsmittel: Gerätetyp, Geräteart, Hersteller, Standort, Kostenstelle u.a.
  • Durchführung einer umfassenden Sichtprüfung
  • Messtechnische Ermittlung von Schutzleiterwiderstand (Rsl), Isolationswiderstand (Riso), Schutzleiterstrom im Differenzstromverfahren (Idiff), Berührungsstrom (Ib), Leistungsaufnahme (P), Ausgangsspannung an Netzteilen (Ua).
  • Welche Messungen durchgeführt werden, entscheidet die befähigte Person vor Ort. Auf Wunsch können auch weitere, nicht in der Norm geforderte, Messungen durchgeführt werden.
  • Aufbringen der, nach allgemein anerkannter Farbgebung für das entsprechende Kalenderjahr unterschiedlichen, Prüfplakette „NÄCHSTER PRÜFTERMIN“
  • Arbeitsmittel mit erheblichen Sicherheitsmängeln werden deutlich gekennzeichnet und dem weiteren Betrieb entzogen.
  • Erhebliche Sicherheitsmängel werden zusätzlich per Digitalfoto (jpg) zur besseren Erkennung im Prüfbericht dokumentiert.
  • Wir erstellen einen Rechtssicheren, geschützten Prüfbericht. (Datum und Uhrzeit der Messung werden dauerhaft gespeichert. Eine Manipulation des Prüfberichtes ist nicht möglich)
  • Übergabe der gesamten Dokumentation (Fehlerquote, Prüfberichte, Arbeitsmittelliste in Word, Excel oder PDF) auf Datenträger (CD-ROM)
  • Ermittlung von Patientenableitstrom (AC und DC Anteil)
  • Die Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) ist herstellerabhängig möglich

Prüfung medizinischer Behandlungseinheiten (400V bzw. Festanschluss) nach DIN EN 62353 (VDE 0751-1) BetrSichV

Leistungen wie bei Variante 230V, doch zusätzlich:

  • Ermittlung des Differenzstromes mittels Einzeladeradapter und/oder Leckstromzange.

Wartung & Reparatur

Wartungen & Reparaturen medizinischer Anlagen werden von uns nach Herstellerangaben durchgeführt.

Wir führen schnell und zuverlässig Reparaturen an medizinischen Geräten vor Ort oder per Spedition, bundesweit durch

Als Meisterbetrieb des Elektrotechniker-Handwerkes können wir Ihnen einen qualifizierten Reparaturservice für viele medizinische Geräte, wie z.B. Sterilisatoren, Thermodesinfektoren und Siegelnahtgeräte anbieten. Wir führen auch die Reaparatur von medizinischen Winkelstücken durch.

Wir erarbeiten mit Ihnen eine langfristig kostengünstige Wartungs- und Instandhaltungsplanung nach Herstellerangaben.

Diese vorausschauende Planung sichert die dauerhafte Leistungsqualität Ihrer Anlage, erfüllt die Anforderungen an die Qualitätssicherung und ermöglicht eine zuverlässige mittel- und langfristige Kostenplanung.

Beratung & Verkauf

Gerne bieten wir Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch an. Sie können Geräte und Zubehör auch direkt bei uns erwerben.

Beratung

Wir führen Beratungen zu folgenden Themenbereichen durch:

  • Personalhygiene
  • Personaleinweisungen und -schulungen
  • Ursachenfindung (z.B. bei mikrobiologischen Problemen)
  • Qualitätsmanagement

Verkauf

Gerne machen wir auch eine Verkaufsberatung für Aufbereitungsgeräte. Sie können Geräte und Zubehör direkt über uns erwerben. Sprechen Sie uns einfach an. Wir sind Vertriebspartner namhafter Hersteller.

Leasing

Thermodesinfektoren und Sterilistoren können Sie bei uns auch bequem leasen.

Leasen statt kaufen

Warum nicht leasen statt kaufen? Die Vorteile des Leasings liegen auf der Hand: Sie bleiben liquide und erhalten stets ein topaktuelles Gerät. Mit unserem Leasing Plus Paket sind sogar Wartungen und Validierungen inklusive. Überzeugen Sie sich selbst. Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Weitere Informationen und ein Formular für ein unverbindliches Angebot finden Sie auf unserer Leasing-Seite.